Wovon träumt der Kölner?

14. Juli 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Das fragt der Express. Und stellt die Frage als Meinungsum- , auf den Plakaten gleich mehrere Antworten anbietend: träumt der Kölner vom Dom? vom FC? vom Bier, genannt Kölsch? Karneval? noch mehr Karneval?

Es ist nur ein Traum

Zuerst einmal: soviel Zeit zum träumen bleibt den Kölnern gar nicht. Bei dem Krach, der die ganze Zeit veranstaltet wird, fällt es schwer eine Nacht durchzuschlafen und in REM-seeliger Ruhe die Innenseiten der Augenlider zu betrachten. Man feiert gerne in Köln: irgendwas ist immer, Karneval, Sport, sexuelle Orientierung (katholisch, schwul, beides) muss mit viel Bier (genannt Kölsch) gefeiert werden, da macht man die Nacht zum Tag, wenn einem sonst nichts mehr einfällt macht man ein Feuerwerk. Dazu spielt dann irgendeine Band mit Schnäuzer Remmidemmirock, den es so auch nur in Köln gibt und über den sich der Rest der Welt wundert, was man in Köln mit Staunen verwechselt.

Erwischen wir den Kölner mit dicken Augen, nüchtern, unter der Woche, dann träumt er vielleicht auch mal von einer nicht korrupten, nicht überkomplexen Stadtverwaltung, dann träumt er von funktionierenden öffentlichen Einrichtungen, dann träumt er davon, dass die Großbürger der Stadt selbige fördern anstatt sie nach Kräften auszuplündern. Dann träumt er von Kultur die bei ihm ankommt, träumt von Verkehrs-, Schul- und Stadtentwicklungspolitik zum Wohl der Allgemeinheit.

Er träumt vielleicht von einer unabhängigen Zeitung, die nicht Springer oder DuMont gehört, er träumt davon, nicht mehr als das Bier-genannt-Kölsch-trinkende, hilf- und hemmungslos brüllend zwischen Ficken, Kicken, Kirche und Karneval dahinvegetierende Mistvieh in kölngerechter Saustallhaltung pauschalisiert zu werden, als das er von Großbürgern gern gesehen und von Schnäuzerbands gern besungen wird.

Oder er träumt davon, dass man mit URL Shortenern und Google Maps Teleportation betreiben kann (davon habe ich letzte Woche geträumt).

Advertisements

Tagged:, , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Wovon träumt der Kölner? auf Der alte Montagsfisch.

Meta

%d Bloggern gefällt das: